Mittwoch, 6. September 2006

Drogenschwangere Kunst

Dorgenschwangere Kunst erblickte ich diese Woche, als ich meine neue Wohnung renovieren wollte, in die ich hoffentlich bald einziehen kann.

Die Drogenschwangere Zeichnung meiner Vormieter

Dieses wundervolle und künstlerische Werk hatte der Sohn der Vormieterin an die Wand gepinselt. Wenn es wenigstens ein bisschen gut aussehen würde oder es zumindest zuende gemalt wäre. Wahrscheinlich ohnehin dicht angefangen und dann bei irgendeinem neuen Schub wieder aufgehört.

Nunja, zumindest ist es eine deutliche Warnung die Finger von solchem Zeugs zu lassen - hier sieht man ja wo das endet.

Falls ich je auf so eine beknackte Idee kommen sollte, erschiesst mich bitte !

Achja... ausserdem wurd in der Wohnung noch eine Naturholzdecke weiss gestrichen und dann auch noch schlecht und schmierig ! Autsch ! Zum Glück aber nur in einem Raum.
logo

Blog zur Überwindung der quälenden Langeweile

Antriebslos aber unmotiviert

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Aktuelle Beiträge

Dieser Blog wird sterben!
Dieser Blog wird sterben, da ich mit Arbeit überlastet...
chayenne - 14. Apr, 18:02
Auf Wiedersehen...
Ich fahre und fliege nun auf eine verspätete...
chayenne - 27. Feb, 20:36
@chayenne: Puh, tiefe...
@chayenne: Puh, tiefe Verbeugung ,)
dino_volare - 17. Feb, 01:57
hihihi
beim Pinkeln habe ich eine Idee - du sollst ein Konkurenz...
Pandramimi - 17. Feb, 01:44
Hm...interessant...
Ich werde morgen Walking mit dieser CD machen. Bin...
Pandramimi - 16. Feb, 21:19

Status

Online seit 4180 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 14. Mrz, 21:48

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


Die grossen Stoffdiktatoren
gemischtes
Gewuerzgedichte
Indonesien
Musikalisches
Spiel und Spass
total politisch engagiertes
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren